Die Proben finden wöchentlich am Freitagabend in Friedrichshain statt.
Nach einem gründlichen Einsingen mit qualifizierter Stimmbildung zu Beginn jedes Treffens arbeiten wir an Einstudierungen und Interpretationen. Zum Repertoire gehören Chorsätze und Arrangements von:

Wann wir schreiten Seit‘ an Seit‘

Brüder, seht die rote Fahne

Spaniens Himmel breitet seine Sterne

Bürgerlied (Ob wir rote, gelbe Kragen …)

We shall overcome

Singabahambayo

Träume (Rio Reiser)

Clandestino (Manu Chao)

Geusenlied (Hört ihr den Trommelschlag)

La Lega (Miteinander)

Dona nobis pacem

Evening rise

Kalliole (Helle Wasser)

Pro Monat wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Hartz-IV-EmpfängerInnen, Alleinerziehende und StudentInnen haben Anrecht auf Ermäßigung.